Zhermack Silikon Kautschuk ZA 22-45 MOULD NEUTRO lange Topfzeit 50KG

Zhermack Silikon Kautschuk ZA 22-45 MOULD NEUTRO lange Topfzeit 50KG

Lieferzeit ca. 10-14 Werktage

  • ZH23935
Zhermack Silikon ZA 22-45 MOULD NEUTRO  Inhalt: 50kg (25+25 KG) Beschreibung... mehr
Produktinformationen "Zhermack Silikon Kautschuk ZA 22-45 MOULD NEUTRO lange Topfzeit 50KG"
Zhermack Silikon ZA 22-45 MOULD NEUTRO 

Inhalt: 50kg (25+25 KG)

Beschreibung

Ausgießbares additionsvernetzendes Zweikomponentensilikon, das bei Raumtemperatur vulkanisiert.

 

Besonderheit
-          Sehr gute Fließfähigkeit
-          Schnelle und schrumpffreie Aushärtung bei Raumtemperatur, die durch          Wärmeeinwirkung beschleunigt werden kann
-          Niedrige Shore A Härte (ca. 20)
-          Hohe Reißfestigkeit
-          Hervorragende Langzeitstabilität der mechanischen Eigenschaften des ausgehärteten Gummis
-          Hervorragende Beständigkeit gegen Gips, übliche Gießharze und Beschichtungen.
 
Anwendung
Formenbau und Master Mould eignen sich besonders für alle Modelle mit Hinterschneidungen. Geeignet zum Vergießen von Standardharzen.
Kunstkeramik (für seine niedrige Viskosität, Dimensionsstabilität und Präzision in der Reproduktion).
Sanitärartikel (für seine niedrige Viskosität, Dimensionsstabilität und Präzision bei der Reproduktion).
Kunststein (für seine hohe mechanische Beständigkeit, Maßhaltigkeit und Präzision in der Reproduktion).
Betonform (für seine hohe mechanische Beständigkeit, Maßhaltigkeit und Präzision bei der Reproduktion).
 
 
Bearbeitung
Wichtiger Hinweis: Der Platinkatalysator ist in der Komponente KATALYSATOR enthalten.
Katalysator- und Basiskomponenten dürfen nur zusammen verwendet werden, wenn sie dieselbe Chargennummer haben.

 

 

Gebrauchsanleitung
Nehmen Sie die beiden Zweikomponentenprodukte (Basis und Katalysator) und schütteln Sie sie vor Gebrauch, um jede Komponente vor dem Mischen zu homogenisieren. Die gleiche Menge an Katalysator und Base wird abgewogen (z. B. 100 g Katalysator und 100 g Base; innerhalb eines 5% igen Fehlerbereichs ändern sich die Ergebnisse nicht). Bitte beachten Sie, dass die genauen Proportionen 1: 1 eingehalten werden müssen, um die endgültigen Eigenschaften des Produkts zu gewährleisten.
Sobald das Produkt in gleichen Mengen gewogen ist, müssen die Base und der Katalysator in einen Behälter gegeben und gründlich gemischt werden. Stellen Sie sicher, dass die Oberflächen des Arbeitsbereichs perfekt sauber, fettfrei und trocken sind.
Beim Mischen ist darauf zu achten, dass keine Rückstände auf dem Boden und den Seiten des Behälters verbleiben. Energetisch mischen, bis die Mischfarbe homogen ist. Sobald das Produkt gut durchmischt ist, kann es gegossen werden. Wir empfehlen, das Silikon aus einer Höhe von 30 cm in die Form zu gießen.
Die Verarbeitungszeit WT (siehe Tabelle unten), auch als „Topfzeit“ bezeichnet, ist die empfohlene Zeitspanne für das Mischen / Absaugen vor dem Gießen.
Bitte beachten Sie, dass Vaselineöl das Produkt hemmen kann. Machen Sie zuerst einen kleinen Test.

 

Die in der Tabelle angegebene WT bezieht sich auf eine Standardtemperatur von 23 ° C. Wir empfehlen die Verwendung von Vakuum, um Luftblasen zu entfernen. Falls die Menge des verwendeten Silikons geringer ist als erforderlich, füllen Sie die Form aus, indem Sie die fehlende Menge des Silikons innerhalb von 24 Stunden nach dem Aushärten der ersten Silikonschicht hinzufügen. Die zweite Ebene wird an die erste angefügt, ohne das Endergebnis zu verändern. Die Abbindezeit ST (siehe Tabelle unten) ist die Zeit, die das Silikon benötigt, um ab dem Beginn des Mischens der beiden Komponenten auszuhärten. Die in der Tabelle angegebene ST bezieht sich auf eine Standardtemperatur von 23 ° C. Nachdem der ST abgeschlossen ist, kann das Modell von der Form getrennt werden. Verwenden Sie bei Bedarf Druckluft, um diese Trennung zu erleichtern. Verwenden Sie kein Werkzeug, um das Modell gewaltsam von der Form zu trennen.
Auswirkungen der Temperatur auf die Abbinde- und Arbeitszeiten: Die Abbindezeit und die Abbindezeit verringern sich, wenn die Temperatur 23 ° C überschreitet (z. B. wenn die Temperatur 40 ° C beträgt, halbieren sich die Abbindezeit und die Abbindezeit ungefähr). Wenn die Temperatur unter 23 ° C liegt, erhöhen sich die Verarbeitungszeit und die Abbindezeit erheblich.
Die Eigenschaften des ausgehärteten Silikons werden bei Temperaturen zwischen - 40 ° C und + 200 ° C garantiert.

 

Weitere Produktinformationen:

Farbe: weiss (Komponente A) und weiss (Komponente B)

Mischung: 1:1 nach Gewichtsanteilen

Spezifisches Gewicht: 1,13

Viskosität: 4500 cP

Verarbeitungszeit: 45 min

Aushärtezeit bei 23°C : 7 Std.

Härte Shore A nach 24 Stunden 22

Bruchlast: 4.7 N/mm2

Bruchdehnung: 480%

 Reissfestigkeit 16,0 ± 1 N/mm
Reproduktionsdetailtreue: 2 micron
Dimensionsänderung nach 24 Stunden 0,02 %

Diese Zahlen sind nur als Richtlinie gedacht und sollten nicht zur Erstellung von Spezifikationen verwendet werden. Vulkanisieren Sie nach 24 Stunden bei 23 ° C.

 

Haltbarkeit
Auf die ZA 22 - 45 MOULD NEUTRO wird eine Garantie von 18 Monaten gewährt, wenn sie bei einer Temperatur zwischen 5 ° C und 27 ° C gelagert wird.
Verschließen Sie die Flaschen nach Gebrauch und lagern Sie diese mit einem Mindestabstand von 50cm zueinander.
 
 
Weiterführende Links zu "Zhermack Silikon Kautschuk ZA 22-45 MOULD NEUTRO lange Topfzeit 50KG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zhermack Silikon Kautschuk ZA 22-45 MOULD NEUTRO lange Topfzeit 50KG"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen